Eine Domain with GoDaddy einrichten

Logo GoDaddy

Wenn Sie Ihre QR-Code-White-Label-Plattform anpassen möchten, können Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Domain in Ihrem GoDaddy-Konto festlegen.

Das folgende Beispiel geht davon aus, dass Sie Ihr White-Label-Konto unter der benutzerdefinierten Domain qr.mydomain.com betreiben möchten.

Melden Sie sich zunächst in Ihrem GoDaddy-Konto an und wählen Sie die Domain, die Sie für Ihr White-Label-Konto verwenden möchten.

my domain

Klicken Sie dann auf DNS-Einstellungen verwalten:

domain settings

Sie erhalten eine Übersicht über Ihre DNS-Einstellungen. Klicken Sie auf „Hinzufügen“:

dns management

Fügen Sie nun einen C-Namen für eine benutzerdefinierte Subdomain hinzu (in diesem Fall verwenden wir qr als Subdomain)

fenster für c-name

Sobald Sie den Datensatz gespeichert haben, sollte er in Ihren DNS-Einstellungen auftauchen:

fenster dns management

Gehen Sie nun zurück zu Ihrem White-Label-Konto und stellen Sie die Produktionsdomain ein. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis der DNS-Eintrag verfügbar ist.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte

QR Code White Label Domain

Peter Hlavac

Peter Hlavac ist Gründer der QR Code Plattform qr1.at. Mit seinem Fachwissen rund um das Thema "Mobiles Marketing" berät er weltweit namhafte Unternehmen und bietet Experten-Knowhow für die Erstellung erfolgreicher QR Code Kampagnen. Bleiben Sie mit ihm in Kontakt auf:


TwitterFacebookLinkedIn